„Mit euren Ideen seid ihr in der LEADER-Region richtig“ - Ideenwettbewerb der LAG gestartet

Die Lokale Aktionsgruppe Südraum Leipzig sucht im Rahmen ihres diesjährigen Ideenwettbewerbs nach Projekten und Ideen, die gemeinsam mit Kindern/Jugendlichen oder für Kinder/Jugendliche in der LEADER-Region entwickelt werden. Unter dem Motto „Mit euren Ideen seid ihr in der LEADER-Region richtig“ sind die Teilnehmer*innen aufgerufen, etwas für sich und ihr Umfeld zu gestalten. Bis zum 31.08.2022 können die Beiträge bei der LAG Südraum Leipzig eingereicht werden.

Inhalt des Wettbewerbs

Gesucht werden Projektideen, aber auch Vorhaben, die sich bereits in der Planung befinden – der Vielfalt der Ideen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Umgesetzt werden sollen die Projekte selbstverständlich in der LEADER-Region Südraum Leipzig.

Beteiligen können sich Kinder und Jugendliche ebenso wie Erwachsene, Bildungseinrichtungen, Vereine, Verbände, Initiativen oder Unternehmen; also kurz gesagt: Alle, die mit ihren vielfältigen Ideen dazu beitragen wollen, den Südraum Leipzig für Kinder/Jugendliche attraktiver zu gestalten. Entscheidend ist die Mitwirkung der Kinder und Jugendlichen.

Bewertet werden die eingereichten Vorhaben nach folgenden Kriterien.

Die besten Vorschläge werden von der LAG Südraum Leipzig wie folgt prämiert:

1. Platz: 3.000 EUR
2. Platz: 2.000 EUR
3. Platz: 1.500 EUR

Für die Plätze 4 bis 10 gibt es Anerkennungspreise in Höhe von 500 EUR.
Die Preisträger werden durch eine Jury gewählt. Das Ergebnis wird im Herbst bekannt gegeben


Teilnahmebedingungen

• Das Projekt wird in der LEADER-Region Südraum Leipzig realisiert.
• Jede/r Antragsteller/in darf nur ein Projekt einreichen.
• Teilnehmen können Kinder und Jugendliche, Einzelpersonen, Bildungseinrichtungen, Vereine, Verbände, Initiativen und Unternehmen.
• Wichtig ist die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen entweder bei der Planung oder bei der Realisierung des Projektes.
• Eingereicht werden können Projektideen oder bereits geplante, jedoch noch nicht begonnene Vorhaben.
• Die Teilnehmer*innen sind einverstanden, dass der Wettbewerb und die Prämierung öffentlichkeitswirksam von der LAG begleitet werden (Presse, Internetbeiträge).


Der Wettbewerbsbeitrag ist mit dem ausgefüllten Projektbogen bei der LAG postalisch oder digital bis zum 31.08.2022 einzureichen:

Lokale AktionsGruppe (LAG) Südraum Leipzig e. V.
c/o Kommunales Forum Südraum Leipzig
Rathausplatz 1
04416 Markkleeberg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückfragen können unter 0341 – 350 17 938 oder unter der angegebenen E-Mail-Adresse gestellt werden.


Regionalbudget für den Südraum Leipzig startet am 10.5.2022

Es steht wieder wie in den Vorjahren das Regionalbudget zur Verfügung. In einem „schlanken Antrag“ können Fördermittel von 1.000 (Untergrenze) bis zu 12.000 EUR (Obergrenze) bei einem Fördersatz von 80 Prozent beantragt werden. Es können Anschaffungen zur Dorfentwicklung, wie z.B. der Erwerb von Gegenständen zur Gestaltung von dörflichen Plätzen, Straßen, Ortsrändern (u.a. Pavillons, Bänke, Erwerb von Trockentoiletten, Erwerb von festverankerten Spielgeräten, Sandkästen) oder auch zur Erhaltung und zum Ausbau dorfgemäßer Gemeinschafts-, Freizeit- und Erholungseinrichtungen (u.a. Beleuchtung, Bühnentechnik, Laptops/digitale Endgeräte, Audioguide, Sonnensegel, Zelte, Musikinstrumente, Sportgeräte aber auch Küchen, Stühle, Tische,) gefördert werden. Zuwendungsempfangende können Vereine, Kirchgemeinden und Kommunen sein. Initiativen können sich kommunale oder Vereinspartner für eine Antragstellung suchen. Jeder Antragsteller darf nur einen Antrag stellen.

Die Aufrufunterlagen sind auf der Homepage der LEADER-Region ab 10.5.2022 (www.suedraumleipzig.de) einzusehen.

Das Regionalmanagement steht zur Beratung der Antragstellenden (vorrangig am Dienstag) zur Verfügung.

Frau Dr. Bergfeld/ Frau Prof. Groß/ Frau Friedrich 0341/9124927; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Landmann, 034296/900 444, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Regionalbudget Flyer 042022