Stellenangebote

Die Stadt Groitzsch sucht zum 01. Oktober 2020 eine/n

Sekretär/in (m/w/d)

für den Amtsbereich Finanz- und Bauverwaltung


Die Stelle ist unbefristet und soll in Teilzeit mit 30 Wochenstunden erfolgen.

Zu den wesentlichen Aufgaben zählen:

  • Vereinbarung, Koordination und Vorbereitung von Sitzungen und Ausschüssen und deren Protokollführung,
  • Bearbeitung der Eingangspost, Kontierung von Rechnungen des Amtsbereiches,
  • Selbständige Fertigung von Schriftstücken für Amtsleiter und Sachgebietsleiter,
  • Sachbearbeitung von Dienstleistungen in städtischen Einrichtungen,
  • Abwicklung des Publikumsverkehrs,
  • Vertretung des Sekretariates des Bürgermeisters mit abwechselndem Telefondienst und Vertretung Schulsekretariate


Die Stelle erfordert:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/ zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich der Büroorganisation,
  • die Fähigkeit, strukturiert und nach zeitlichen Angaben zu arbeiten,
  • gute kommunikative Fähigkeiten und Verwaltungskenntnisse,
  • gute organisatorische Befähigungen,
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit,
  • Bereitschaft zur Arbeitszeitverlagerung für teilweise auch abendliche Sitzungsdienste

Ein freundlicher und angemessener Umgang mit dem Publikum gehören ebenfalls zu den Anforderungen des Arbeitsplatzes.

Es erwartet Sie ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem Beschäftigungsverhältnis des öffentlichen Dienstes. Die Vergütung ist in Entgeltgruppe 6 TVöD-V vorgesehen.

Ihre Bewerbungsunterlagen mit einem ausführlichen Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Passbild, Zeugnissen und Referenzen richten Sie bitte bis zum
31.07.2020 an die

Stadtverwaltung Groitzsch
Hauptverwaltung
Markt 1
04539 Groitzsch

Sollten Sie Fragen haben, so wenden Sie sich bitte an Frau Scholz
Tel.: 034296/45123.


Hinweise:
Im Interesse der Förderung und beruflichen Gleichstellung werden schwerbehinderte Bewerber entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir versenden keine Eingangsbestätigungen für eingegangene Bewerbungen, bestätigen Ihnen den Eingang aber gern telefonisch. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung vernichtet.


Wir wachsen und suchen Unterstützung! Schilfkrbchen Logo

Der evangelische Kindergarten „Schilfkörbchen“ sucht ab sofort Erzieher/innen für unseren neuen und großen im Herzen der Kleinstadt Groitzsch liegenden, mit großem und naturnahem Garten gestalteten Kindergarten. Wir betreuen derzeit in familiärer Atmosphäre 22 Krippenkinder und ca. 56 Kindergartenkinder inklusive der Aufnahmemöglichkeit von 5 Integrationskindern.

Wir bieten:
• einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz, eine herzliche Atmosphäre, ein offenes Team, viel Raum für Kreativität und selbständiges Arbeiten, regelmäßige Teamsitzungen, stetige Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine attraktive Vergütung nach KDVO inkl. Jahressonderzahlung sowie eine betriebliche Altersvorsorge (EZVK) mit einem Mindest-Stellenumfang von 30 Stunden/ Woche

Voraussetzung:
• staatlich anerkannte Erzieher/in, gern auch mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation (keine Bedingung!)
• Freude am liebevollen Umgang mit Kindern
• Fähigkeit zur Arbeit und Kommunikation im Team
• wünschenswert ist die Mitgliedschaft zu einer christlichen Kirche (ACK)
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungen, gerne auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Kirchenvorstand des Ev.-Luth. Kirchspiel Groitzsch, Wiesengasse 3, 04539 Groitzsch

Fragen zur Stellenausschreibung beantwortet Ihnen gern die Kita-Leiterin des Kindergartens, Frau Weidemann (Tel.: 034296-947318).

Weitere Informationen zu unserem Kindergarten finden Sie unter
www.schilfkoerbchen.de