Aktuelle Straßensperrungen in und um Groitzsch:

Erneuerung der Trinkwassertransportleitung von Groitzsch bis Auligk

3. Bauabschnitt: Altengroitzsch-Gatzen vom 12.10.18 bis 30.11.18

In diesem Teilabschnitt der S 65 sind mehrere Baustellenausfahrten vorgesehen. Aus diesem Grund wird die Geschwindigkeit auf 50 km/ h reduziert.
Des Weiteren soll in dem Zeitraum vom 29.10.18 bis 30.11.18 ab Ortseingang Altengroitzsch bis zur Teichstraße die S 65 halbseitig gesperrt werden (mit LSA/Ampelregelung).


Baumaßnahme: „B 176 , Fahrbahnerneuerung in Groitzsch“

Die Baustellen befinden sich auf der B 176 zwischen Käferhainer-Straße und Schletterstraße in der OL Groitzsch. Alle 2 Fahrspuren in diesem Bereich werden saniert.

Diese Baumaßnahme wird in 6 Teilabschnitten erfolgen. Bauausführende Firma ist die Naumburger Bauunion GmbH & Co Bauunternehmung KG Görschen aus Mertendorf.

BA 1-3-1 (vorgesehener Bauzeitraum: 23.10.18 bis 14.11.18)
Der Baubereich von Zufahrt „Groschen Markt“ bis Knoten S 61 wird unter Vollsperrung gebaut.

Im Bereich der Zufahrt „Groschen Markt“ und der Zufahrt der Firma Kunststoff und Metallbau Kirsch GmbH wird eine LSA zur Engstellensignalisierung eingesetzt, um den Markt anfahren zu können.
Die Zufahrt zum Autohaus „Shop n Roll“ wird mittels einer Überfahrt von der Straße „Am Bahndamm“ sichergestellt.
Der Busverkehr erfolgt teilweise über die Bahnhofstraße / Langendorfer-Straße und Luckaer Straße (stadtauswärts) sowie über die Käferhainer-Straße / Cöllnitzer Straße (mit Einbahnstraßenregelung)/ Langendorfer-Straße (stadteinwärts)

BA 2-1 (vorgesehener Bauzeitraum: 15.11.18 bis 27.11.18)

Der Baubereich von Knoten Bahnhofstraße bis Oststraße (der Knoten wird dabei vollständig gesperrt und die LSA abgeschaltet). Die Zufahrt Oststraße wird durch eine Engstellen LSA geregelt. Der OT Wischstauden ist über die Schusterstraße (B 176) und die Käferhainer Straße erreichbar.

Der Individualverkehr und Busverkehr erfolgt stadtauswärts (Sebastianstraße/Schletterstraße) über eine Einbahnstraßenregelung.
Der Individualverkehr und Busverkehr erfolgt über eine Einbahnstraßenregelung – von der B 2 über die Ortsverbindungsstraße Pegau-Groitzsch stadteinwärts.

BA 2-2 (vorgesehener Bauzeitraum vom 28.11.18 bis 05.12.18)
Der Baubereich Oststraße bis Bauanfang wird unter Vollsperrung gebaut. Die Zufahrt Oststraße wird durch eine Engstellen LSA geregelt.
Der OT Wischstauden ist über die Bahnhofstraße und die Käferhainer Straße erreichbar. Auch hier erfolgt der Individualverkehr und Busverkehr stadtauswärts (Sebastianstraße/Schletterstraße) über eine Einbahnstraßenregelung.
Der Individualverkehr und Busverkehr erfolgt über eine Einbahnstraßenregelung – hier auch von der B 2 über die Ortsverbindungsstraße Pegau-Groitzsch stadteinwärts.

Umleitungsbeschilderung überörtlich:
Die für die Vollsperrung großräumige Umleitungsführung erfolgt über die B 2; S 71; B 176 sowie über die B 2, L 192 und die S 65.

Der ÖPNV nutzt die innerörtlichen Straßen zur Linienführung. Bitte die Hinweise betreffs Fahrplanänderungen an den Bushaltstellen beachten.

 



Link zum Landratsamt Landkreis Leipzig mit Straßensperrungen im Landkreis